Ausrüstung

Vielseitige Trinkflasche

Als Trinkflasche auf meinen Touren nutze ich schon seit Jahren meine Nalgene Weithalsflasche. Die Flaschen von Nalgene gibt es in verschiedenen Farben und drei Größen. Ich nutze am liebsten die 1L Version, die 53mm große Öffnung passt auf viele Wasserfilter und kann mit diesen verschraubt werden. Durch die große Öffnung lässt sich die Flasche sowohl zuhause als auch unterwegs sehr leicht befüllen und reinigen, außerdem ist sie Spülmaschinen geeignet, BPA-frei und geschmacksneutral. Die Flasche ist absolut dicht und kann natürlich auch genutzt werden, um Dinge vor Wasser zu schützen. Anfangs habe ich meine Nalgene Weithalsflasche nur für meine Outdoortouren eingesetzt, inzwischen ist die Flasche zum täglichen Begleiter geworden. Ob auf Reisen, bei der Arbeit in unserem Viking Republic Camp, beim Sport oder im Auto, ich habe die Flasche immer dabei. Gerade am Flughafen bin ich immer froh, wenn ich die Flasche nach der Sicherheitskontrolle einfach wieder schnell nachfüllen kann und nicht auf die überteuerten Getränke der Flughafenshops zurückgreifen muss. Durch die Skala in ml/oz kann man die Flasche unterwegs, z.B. auf einer Kanutour bei uns von Viking Republic, auch wunderbar als Messbecher zum Kochen einsetzen. Durch eine separat erhältliche Trinkhilfe lässt sich trotz der großen Öffnung angenehm aus der Flasche trinken.

Tipp: Auf Outdoortour ist die Nalgene Weithalsflasche besonders in kalten Nächten ein Highlight. Die Flasche einfach mit kochendem Wasser befüllen und schonmal in den Schlafsack schmeißen, dieser wird dann angenehm vorgewärmt, mit dem richtigen Schlafsack kannst du das Wasser morgens noch wunderbar für einen Tee in angenehmer Trinktemperatur benutzen.

Hinweis: Die erwähnten Produkte sind persönliche Empfehlungen, ich habe diese selbst erworben und keine Vorzüge oder Vergünstigungen für die Erwähnung erhalten. Es handelt sich bei den Produkterwähnungen um keine Werbung, ich berichte hier nur über Praxiserfahrungen.

Euer
Finn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.